Legal at BuzzFeed

Bitte lesen Sie diese Nutzervereinbarung (gemeinsam mit den Datenschutzbestimmungen von BuzzFeed, Inc. unter www.buzzfeed.com/about/privacy?country=de-de und der DMCA Copyright-Richtlinie unter www.buzzfeed.com/about/dmca?country=de-de die „Nutzervereinbarung“) vollständig und aufmerksam durch, bevor Sie www.buzzfeed.com bzw. die mobile Website von BuzzFeed bzw. dessen mobile Apps (die „Website“) und die von BuzzFeed, Inc. sowie dessen verbundenen Publikationen („wir“, „uns“ oder „unsere“) angebotenen Dienste, Funktionen, Inhalte oder Anwendungen (zusammen mit der Website die „Dienste“) nutzen. Diese Nutzervereinbarung regelt die rechtsverbindlichen Bestimmungen und Bedingungen, die für Ihre Nutzung der Website und der Dienste gelten.

NUTZERVEREINBARUNG ZUM BUZZFEED-DIENST

Annahme der Nutzervereinbarung

  1. Mit der Registrierung für und/oder Nutzung der Dienste in jeglicher Form, einschließlich u. a. durch das Aufrufen und Browsen auf der Website, stimmen Sie dieser Nutzervereinbarung und sämtlichen weiteren Betriebsvorschriften, Richtlinien und Verfahren zu, die von uns mitunter auf der Website veröffentlicht werden und jeweils durch Verweis als Vertragsbestandteil gelten, wobei jedes dieser Dokumente ohne vorherige Mitteilung an Sie von Zeit zu Zeit aktualisiert werden kann.

  2. Für bestimmte Dienste können zusätzliche Bestimmungen und Bedingungen gelten, die von uns von Zeit zu Zeit festgelegt werden. Ihre Nutzung solcher Dienste unterliegt diesen zusätzlichen Bestimmungen und Bedingungen, die durch Verweis Bestandteil dieser Nutzervereinbarung sind.

  3. Diese Nutzervereinbarung gilt für alle Nutzer der Dienste, einschließlich u. a. für Nutzer, die Inhalte, Informationen oder anderweitige Materialien oder Dienste beisteuern, unabhängig davon, ob sie registriert sind oder nicht.

  4. Einige Nutzungsbedingungen haben für Sie nur dann Geltung, wenn Sie Verbraucher i.S.v. § 13 BGB oder Unternehmer i.S.v. § 14 BGB sind. Sie sind Verbraucher, wenn Sie die Dienste zu einem Zweck in Anspruch nehmen, der überwiegend weder Ihrer gewerblichen noch Ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Unternehmer ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss des Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt. Wir weisen in dem jeweiligen Einzelfall ausdrücklich auf die eingeschränkte Geltung hin.

Nutzungsberechtigung

Sie erklären und sichern zu, dass Sie mindestens 13 Jahre alt sind. Sollten Sie jünger als 13 Jahre alt sein, dürfen Sie diese Dienste unter keinen Umständen und für keine Zwecke nutzen. Diese Website richtet sich weder an Personen, die jünger als 13 Jahre sind, noch ist sie für diese gedacht. Sollten Sie feststellen, dass jemand, der jünger als 13 Jahre ist, die BuzzFeed-Dienste nutzt, melden Sie dies bitte an: support@buzzfeed.com. Wir werden wissentlich keine Informationen zu Personen erfassen, die jünger als 13 Jahre sind.

Sind Sie jünger als 18 Jahre, erklären Sie hiermit und sichern zu, dass Sie sich die Bestimmungen und Bedingungen dieser Nutzervereinbarung zusammen mit Ihren Eltern bzw. Erziehungsberechtigen durchgelesen und deren Erlaubnis zur Nutzung dieser Dienste erhalten zu haben. BuzzFeed behält sich das Recht vor, die eine Genehmigungsbestätigung der Eltern bzw. Erziehungsberechtigen jederzeit anzufordern und die Darbringung der Dienste an solche Personen abzulehnen, die sich weigern bzw. nicht dazu in der Lage sind, eine derartige Genehmigung angemessen zu bestätigen.

Wir können die Erbringung der Dienste an bestimmte natürliche oder juristische Personen nach unserem alleinigen Ermessen verweigern und die Kriterien für die Nutzungsberechtigung jederzeit ändern. Das Recht auf Zugang zu den Diensten wird für die Orte widerrufen, an denen diese Nutzervereinbarung bzw. die Nutzung der Dienste verboten sind, oder im dem Maße eingeschränkt, in dem das Anbieten, der Verkauf bzw. die Bereitstellung der Dienste nicht mit etwaigen geltenden Gesetzen, Regeln bzw. Bestimmungen vereinbar ist.

Weiterhin werden die Dienste nur für die Nutzung durch Sie, jedoch nicht für die Nutzung bzw. den Vorteil etwaiger Dritter angeboten.

Registrierung

Sie können durch Registrierung ein Konto für diese Dienste („Konto“) einrichten oder sich mit Ihren Facebook-Anmeldedaten anmelden. Für die Nutzung bestimmter Teile der Dienste ist eine Anmeldung über ein Konto nicht erforderlich. Bestimmte Funktionen der Dienste, wie beispielsweise Veröffentlichungen auf den Communityseiten der Website, erfordern jedoch Ihre Registrierung mit einem Nutzerkonto. Sie sind verpflichtet, genaue und vollständige Angaben zu machen und Ihre Kontoinformationen auf dem neusten Stand zu halten. Es ist Ihnen untersagt: (i) den Namen einer anderen Person als Nutzername mit der Absicht auszuwählen bzw. zu verwenden, sich als diese Person auszugeben; (ii) ohne angemessene Genehmigung als Nutzernamen einen Namen zu verwenden, der Gegenstand etwaiger Rechte anderer Personen als Sie selber ist; oder (iii) als Nutzernamen einen Namen zu verwenden, der anderweitig anstößig, vulgär oder obszön ist. Sie sind allein für die über Ihr Konto erfolgenden Aktivitäten und für die Sicherung Ihres Kontopassworts verantwortlich. Sie dürfen unter keinen Umständen ohne eine Genehmigung die Kontodaten bzw. Registrierungsangaben anderer Personen für die Dienste nutzen. Sie müssen uns unverzüglich über sämtliche Änderungen in Bezug auf Ihre Nutzungsberechtigung für die Dienste (einschließlich aller Änderungen oder den Entzug von durch staatlichen Behörden gewährten Lizenzen), über Sicherheitsverstöße bzw. Sicherheitslücken oder eine unzulässige Nutzung Ihres Kontos informieren. Sie dürfen niemals die Anmeldedaten für Ihr Konto veröffentlichen, teilen oder im Internet posten. Sie können Ihr Konto entweder direkt oder durch eine an einen unserer Mitarbeiter bzw. Partner gerichtete Anfrage löschen.

Mit Ihrer Nutzung der Dienste über Facebook gestatten Sie uns, auf bestimmte Informationen in Ihrem Facebook-Profil zur Nutzung durch die Dienste zuzugreifen. Sie können den Umfang der Informationen, der für uns zugänglich ist, über die Privatsphäreneinstellungen Ihres Facebook-Kontos anpassen. Durch die Nutzung der Dienste gestatten Sie uns entsprechend unseren Datenschutzbestimmungen, die unter www.buzzfeed.com/about/privacy abrufbar sind, die Erfassung, Speicherung, Aufbewahrung und Nutzung sämtlicher und jeglicher Informationen, die und Facebook entsprechend Ihrer Genehmigung zur Verfügung stellen darf.

Inhalte

Definition. Für die Zwecke dieser Nutzervereinbarung umfasst der Begriff „Inhalte“ u.a. Informationen, Daten, Text, Fotografien, Video, Audiodateien, verfasste Beiträge, Artikel, Kommentare, Software, Scripts, Graphiken und interaktive Funktionen, die innerhalb der oder durch die Dienste erzeugt, bereitgestellt bzw. in anderer Form zugänglich gemacht werden. Für die Zwecke dieses Vertrags umfasst „Inhalte“ zudem sämtliche Nutzerinhalte (wie nachstehend definiert).

Nutzerinhalte. Alle durch Nutzer den Diensten hinzugefügten, für diese erstellten, dorthin hochgeladenen, gesendeten, geteilten bzw. geposteten Inhalte (zusammen die „Nutzerinhalte“) unterliegen der alleinigen Verantwortung der Person, von der diese Nutzerinhalte stammen, unabhängig davon, ob es sich um einen öffentlichen Beitrag oder eine private Übermittlung handelt. Sie sichern zu, dass alle durch Sie bereitgestellten Nutzerinhalte inhaltlich richtig, vollständig und aktuell sind und sämtlichen anwendbaren Gesetzen, Regeln und Vorschriften entsprechen. Sie erkennen an, dass Ihr Zugriff auf sämtliche Inhalte, einschließlich der Nutzerinhalte, mit Hilfe der Dienste auf eigenes Risiko erfolgt und dass Sie allein für etwaige Ihnen oder Dritten hierdurch entstandene Schäden oder Verluste verantwortlich sind. Wir geben keine Garantie, dass die Inhalte, auf die Sie in den bzw. über die Dienste zugreifen, gegenwärtig inhaltlich richtig sind bzw. weiterhin inhaltlich richtig sein werden.

Geistige Eigentumsrechte. Die Dienste können durch uns, unsere Partner oder unsere Nutzer speziell bereitgestellte Inhalte beinhalten, wobei solche Inhalte durch Urheberrechte, Marken, Dienstleistungsmarken, Patente, Geschäftsgeheimnisse bzw. sonstige Eigentumsrechte und Gesetze geschützt sind. Sie haben sämtliche in über die Dienste abgerufenen Inhalten enthaltenen Urheberrechtsvermerke, entsprechende Informationen und Einschränkungen zu beachten. Eingetragene oder nicht eingetragene Marken, Logos, Handelsnamen und Dienstleistungsmarken (zusammen die „Marken“), welche auf der Website angezeigt werden, sind Marken von BuzzFeed und dessen externen Partnern. Kein Element auf der BuzzFeed-Website darf ohne die schriftliche Genehmigung von BuzzFeed oder derjenigen Dritten, denen die Marke gehört, als stillschweigende oder anderweitige Gewährung etwaiger Lizenzen oder Rechte zur Nutzung der auf der BuzzFeed-Website angezeigten Marken ausgelegt werden.

Jede unberechtigte gewerbliche Nutzung der Inhalte, einschließlich der Marken, stellt einen Verstoß gegen die geistigen Eigentumsrechte von BuzzFeed und/oder mit BuzzFeed verbundenen Dritten dar und unterliegt den rechtlichen Ansprüchen und Rechtmitteln BuzzFeed und den mit BuzzFeed verbundenen Dritten in vollem Umfang.

Nutzerlizenzen. Vorbehaltlich dieser Nutzervereinbarung gewähren wir zum Zwecke der Nutzung der Dienste jedem Nutzer der Dienste eine weltweite, nicht exklusive, widerrufbare, nicht unterlizenzierbare und nicht übertragbare Lizenz zum Aufrufen, Ausdrucken, Herunterlagen und lokalen Anzeigen von Inhalten soweit wir solche Rechte halten. Die Nutzung, Vervielfältigung, Verbreitung oder Speicherung von Inhalten für andere Zwecke als die Nutzung der Dienste ist ohne unsere vorherige schriftliche Genehmigung ausdrücklich verboten. Sie dürfen Inhalte weder verkaufen, lizenzieren, vermieten oder in sonstiger Form für kommerzielle Zwecke oder in sonstiger Weise nutzen oder verwerten, die etwaige Rechte Dritter verletzt.

Nutzerlizenzen Vorbehaltlich dieser Nutzervereinbarung gewähren wir zum Zwecke der Nutzung der Dienste jedem Nutzer der Dienste eine weltweite, nicht exklusive, widerrufbare, nicht unterlizenzierbare und nicht übertragbare Lizenz zum Aufrufen, Ausdrucken, Herunterlagen und lokalen Anzeigen von Inhalten soweit wir solche Rechte halten. Die Nutzung, Vervielfältigung, Verbreitung oder Speicherung von Inhalten für andere Zwecke als die Nutzung der Dienste ist ohne unsere vorherige schriftliche Genehmigung ausdrücklich verboten. Sie dürfen Inhalte weder verkaufen, lizenzieren, vermieten oder in sonstiger Form für kommerzielle Zwecke oder in sonstiger Weise nutzen oder verwerten, die etwaige Rechte Dritter verletzt.

Rechteeinräumung

  1. Wir werden von Ihnen über die Website eingestellte Nutzerinhalte nach freiem Ermessen im Rahmen von Dienstleistungen betreffend den Betrieb und die Bereitstellung der Website nutzen, insbesondere identisch oder verändert über die Website und unsere Sozialen-Netzwerk-Seiten verwerten, insbesondere vermarkten, und/oder Nutzern der Website zur Verfügung stellen.
  2. Indem Sie Nutzerinhalte auf der Webseite einstellen, räumen Sie uns ein unwiderrufliches, räumlich und inhaltlich unbeschränktes, einfaches (nicht ausschließliches) Recht ein, diese zu dem in Ziffer 1 dieses Abschnitts „Rechteeinräumung“ vorgesehenen Zweck – auch mehrfach – in körperlicher und unkörperlicher Form, digital und analog, entgeltlich oder unentgeltlich, auch für Werbezwecke zu nutzen und nutzen zu lassen. Wir sind insbesondere berechtigt, die Nutzerinhalte
    1. in elektronischen Speichermedien aller Art zu vervielfältigen und zu verbreiten;
    2. in elektronische Datenbanken, elektronische Datennetze, Telefondienste etc. einzuspeisen und zu speichern und mittels digitaler und anderweitiger Übertragungstechniken (z. B. Internet, WAP, GPRS, UMTS) einer Vielzahl von Nutzern derart zur Verfügung zu stellen, dass die Nutzerinhalte mittels stationärer oder mobiler Endgeräte aller Art (z. B. PCs, Smartphones, Tablets) unabhängig von Zeit und Standort abgerufen, wiedergeben, gespeichert, weitergesendet und auch ausgedruckt werden können, insbesondere im Rahmen bzw. unter Verwendung von Telemedien, Mobilfunk-gestützten Diensten, Apps, SMS, MMS, Newsletter, Twitter-Diensten, sozialen Netzwerken (bei gleichzeitiger Befugnis, Dritten zu gestatten, die Beiträge zu teilen und zu empfehlen); eingeschlossen ist auch das Recht einer interaktiven Nutzung der Nutzerinhalte oder Teilen davon;
    3. zu senden, gleich ob in analoger oder digitaler Form und unabhängig von der Übertragungstechnik (z. B. Drahtfunk, Kabel- und Satellitenfunk, Internet) und des Übertragungsformates (z. B. öffentlich-rechtliche und privat-rechtliche organisierte Sender, einschließlich Abonnentenfernsehen und -rundfunk, Videotext, On-Demand-Dienste, Pay-TV) und/oder solche Sendungen öffentlich wiederzugeben;
    4. in Druckerzeugnissen, insbesondere Zeitungen, Zeitschriften und Büchern, zu veröffentlichen, zu vervielfältigen und zu verbreiten; und
    5. in elektronischen Datenbanken gemeinsam mit anderem Content zu archivieren und Dritten zugänglich zu machen, auch zum Download, zum Weiterversenden und zum Ausdruck.
  3. Die Einräumung der Rechte nach Ziffer 2 des Abschnitts „Rechteeinräumung“ erfolgt für die Dauer der urheberrechtlichen Schutzfrist. Die Vorschriften der § 40a UrhG und § 88 Abs. 2 Satz 2 UrhG bleiben unberührt.
  4. Sie räumen uns auch ein räumlich, zeitlich und inhaltlich unbeschränktes, nicht-ausschließliches Recht für die im Zeitpunkt der des Vertragsschlusses unbekannten Nutzungsarten zu dem in Ziffer 1 dieses Abschnitts „Rechteeinräumung“ vorgesehenen Zweck ein. Sie bleiben gemäß § 31a UrhG zum Widerruf berechtigt.
  5. Die Einräumung der Rechte nach den vorgenannten Bestimmungen umfasst ferner das Recht zur Anfertigung und Verwertung von Bearbeitungen der Nutzerinhalte in dem zur konkreten Nutzung erforderlichen Umfang und unter Wahrung der urheberpersönlichkeitsrechtlichen Belange des Urhebers. Wir dürfen die so bearbeiteten oder geänderten Werke vervielfältigen, veröffentlichen und verbreiten und auch in sonstiger Weise wie die Nutzerinhalte gemäß dieser Nutzervereinbarung nutzen.
  6. Wir können die nach den vorgenannten Bestimmungen eingeräumten Rechte weiter übertragen bzw. Dritten seinerseits einfache Nutzungsrechte an den Nutzerinhalten einräumen oder diese zur Auswertung überlassen, ohne dass es dazu Ihrer Zustimmung bedarf.
  7. Eine Verpflichtung von uns zur Nutzung der Nutzerinhalte besteht nicht.
  8. Sie ermächtigen uns unwiderruflich zur Geltendmachung und Durchsetzung sämtlicher Ansprüche, die sich wegen der Verletzung der Urheberrechte an den Nutzerinhalten ergeben. Von dieser gewillkürten Prozessstandschaft nicht umfasst sind Ansprüche, die aus der Verletzung des Urheberpersönlichkeitsrechts resultieren.
  9. Wir sind unabhängig von den vorgenannten Bestimmungen berechtigt, die Nutzerinhalte zu speichern und an Dritte weiterzugeben, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder nach pflichtgemäßem Ermessen notwendig und rechtlich zulässig ist, um
    1. gesetzlichen Bestimmungen oder richterlichen oder behördlichen Anordnungen nachzukommen,
    2. diese Nutzervereinbarung durchzusetzen,
    3. darauf zu reagieren, wenn Dritte eine Rechtsverletzung geltend machen oder
    4. die Rechte, das Eigentum oder die persönliche Sicherheit von uns, unseren Nutzern oder der Öffentlichkeit zu gewährleisten.
  10. Die nach den vorgenannten Bestimmungen eingeräumten Nutzungsrechte bleiben über die Dauer der zwischen uns und Ihnen geschlossenen Verträge hinaus bestehen, es sei denn Sie kündigen die Verträge wie folgt:
    1. Kündigen Sie den zwischen uns und Ihnen geschlossenen Vertrag außerordentlich, fallen sämtliche uns im Rahmen dieser Nutzervereinbarung eingeräumten Nutzungsrechte automatisch an Sie zurück.
    2. Kündigen Sie den zwischen uns und Ihnen geschlossenen Vertrag ordentlich, behalten wir sämtliche uns im Rahmen dieser Nutzervereinbarung eingeräumten Nutzungsrechte an den von Ihnen eingestellten Nutzerinhalten auch über das Ende der Laufzeit des Vertrag hinaus.
  11. Sollte diese Nutzervereinbarung aus irgendeinem Grunde unwirksam sein, fallen die nach den vorstehenden Bestimmungen eingeräumten Nutzungsrechte automatisch an Sie zurück.

Rechtegarantie

  1. Sie versichern, dass Sie berechtigt sind, über die im Abschnitt „Rechteeinräumung“ genannten Rechte an den Nutzerinhalten, die Sie einstellen werden, uneingeschränkt und frei von Rechten Dritten allein zu verfügen. Sie garantieren, dass über diese Rechte nicht bereits, weder ganz noch teilweise, in ausschließlicher Weise verfügt wurde bzw. verfügt werden wird.
  2. Sie stellen uns von allen Ansprüchen frei, die Dritte gegen uns wegen Nutzung der von Ihnen eingestellten Nutzerinhalten geltend machen, es sei denn Sie haben die Verletzung nicht zu vertreten. Sie ersetzen uns in diesem Fall jeglichen Schaden, der uns wegen der Nutzung entsteht, einschließlich etwaiger Kosten der Rechtsverteidigung, und unterstützen uns bei der Rechtsverteidigung.

Verfügbarkeit von Inhalten. Wir geben keine Garantie für die Verfügbarkeit der Inhalte auf der Website bzw. über die Dienste. Wir behalten uns das Recht vor, sind jedoch nicht dazu verpflichtet, (i) Inhalte nach unserem eigenem Ermessen jederzeit und ohne eine vorherige Ankündigung und aus jedem beliebigen Grund (einschließlich u. a. bei Eingang von Ansprüchen oder Anschuldigungen durch Dritte bzw. staatliche Behörden in Verbindung mit solchen Inhalten bzw. bei Bedenken unsererseits, dass Sie diese Nutzervereinbarung evtl. verletzt haben) bzw. ohne jeglichen Grund zu entfernen, zu verändern oder anderweitig zu bearbeiten und (ii) beliebige Inhalte aus den Diensten zu entfernen bzw. diese dort zu blockieren.

Externe Partner. Wir nehmen an Partnerprogrammen teil und können gestatten, dass Links unserer Partner in einige unserer Webseiten integriert werden. Dementsprechend verdienen wir eventuell eine Provision, wenn/sobald Sie auf diese Partnerlinks klicken oder über diese Einkäufe tätigen.

Verhaltensregeln

Als Bedingung für die Nutzung versichern Sie, die Dienste nicht für jegliche der Zwecke zu verwenden, welche durch diese Nutzungsbedingungen verboten sind. Sie tragen die Verantwortung für all Ihre Handlungen im Zusammenhang mit den Diensten.

Sie dürfen weder (a) Handlungen vollführen noch (b) Inhalte in bzw. über die Dienste hochladen, herunterladen, posten, einreichen oder anderweitig teilen bzw. die Verbreitung von jeglichen Inhalten ermöglichen (und dies auch Dritten nicht gestatten), einschließlich u. a. Nutzerinhalte, die:

  1. jegliche Patente, Marken, Geschäftsgeheimnisse, Urheberrechte, Veröffentlichungsrechte bzw. sonstige Rechte anderer natürlicher oder juristischer Personen verletzen bzw. gegen jegliche Gesetze oder Vertragspflichten (siehe unsere DMCA Copyright-Richtlinie www.buzzfeed.com/about/dmca) verstoßen;

  2. Ihres Wissens nach falsch, irreführend, unwahr oder unrichtig sind;

  3. unrechtmäßig, von bedrohender Natur, beleidigend, belästigend, verleumderisch, in ihrem Wesen üble Nachrede, täuschend, betrügerisch, in die Privatsphäre anderer eingreifend, unerlaubt, obszön, vulgär, pornografisch, anzüglich, anstößig sind, Nacktheit enthalten oder abbilden, sexuelle Handlungen enthalten oder abbilden bzw. in anderer Weise gemäß unserem alleinigen Ermessen unangebracht sind;

  4. unzulässige bzw. unaufgeforderte Werbung, Junk-E-Mails bzw. Massen-E-Mails (Spamming) darstellen;

  5. Softwareviren oder sonstige Computercodes, Dateien oder Programme enthalten, die entwickelt wurden bzw. darauf ausgelegt sind, das ordnungsgemäße Funktionieren von Software, Hardware und Telekommunikationsvorrichtungen zu stören, zu verhindern, einzuschränken oder zu beeinträchtigen, bzw. um unerlaubten Zugriff auf beliebige Systeme, Daten, Passwörter oder sonstige Informationen, die uns oder Dritten gehören, zu erlangen;

  6. sich für andere natürliche oder juristische Personen ausgeben, einschließlich unserer Mitarbeiter oder Vertreter; oder

  7. die Personaldokumente bzw. vertrauliche finanzielle Informationen irgendeiner Person enthalten.

Es ist Ihnen untersagt: (i) Handlungen zu unternehmen, die unserer Infrastruktur (bzw. der eines unserer Drittanbieter) unverhältnismäßige oder übermäßige große Belastungen (gemäß unserem alleinigen Ermessen) auferlegen bzw. auferlegen könnten; (ii) den ordnungsgemäßen Betrieb der Dienste bzw. der durch die Dienste ausgeführten Vorgänge zu beeinträchtigen oder dies zu versuchen; (iii) Maßnahmen, die wir zur Verhinderung bzw. Einschränkung des Zugriffs auf die Dienste (oder andere Konten, auf mit den Diensten verbundene Computersysteme bzw. Netzwerke) ergreifen, zu umgehen oder zu unterlaufen bzw. zu versuchen diese zu umgehen oder zu unterlaufen; (iv) in den Diensten Auto-Responder- oder Spam-Systeme auszuführen; (v) manuelle oder automatisierte Software, Geräte oder sonstige Prozesse mit sogenannten „Spider“- oder „Crawler“-Funktionen auf den Seiten der Website zu verwenden. (vi) jegliche Inhalte aus den Diensten zu sammeln bzw. zu übernehmen; oder (vii) eine anderweitige Handlung zu unternehmen, die eine Verletzung unserer Richtlinien und Vorschriften darstellen.

Es ist Ihnen untersagt, (in direkter bzw. indirekter Weise): (i) die Quellcodes bzw. die diesen zugrundeliegenden Ideen bzw. Algorithmen, welche Teile der Dienste sind (einschließlich u. a. sämtlicher Anwendungen) zu dechiffrieren, zu dekompilieren, zu disassemblieren, zurückzuentwickeln (Reverse Engineering) oder in anderer Weise deren Bestandteile zu analysieren, mit Ausnahme des beschränkten Umfangs, in dem anwendbare Gesetze solche Einschränkungen verbieten, (ii) derivative Arbeiten aus beliebigen Teilen der Dienste durch Modifizierung, Übersetzung oder in anderer Form zu erstellen, oder (iii) etwaige Rechte, die Ihnen im Rahmen dieses Vertrags eingeräumt werden, zu kopieren, zu vermieten, zu verleihen, zu verteilen oder in anderer Weise zu übertragen. Sie haben sämtliche anwendbaren örtliche, durch Bundesländer oder Kantone erlassene sowie nationale bzw. internationale Gesetze und Vorschriften einzuhalten.

Wir behalten uns zudem das Recht vor, auf jegliche Informationen zuzugreifen, diese zu lesen, in der vorliegenden Form aufzubewahren und offenzulegen, sofern wir Grund zu der Annahme haben, dass dies notwendig ist, um (i) geltenden Gesetzen, Vorschriften, Rechtsverfahren oder Anforderung durch staatliche Stellen nachzukommen, (ii) diese Nutzervereinbarung durchzusetzen, einschließlich zwecks Ermittlungen potenzieller Verletzungen, (iii) Betrug, Sicherheits- und technische Probleme zu entdecken, zu verhindern bzw. gegen diese anderweitig vorzugehen, (iv) Supportanfragen von Nutzern zu beantworten, oder (v) die Rechte, das Eigentum bzw. die Sicherheit in Hinblick auf uns, unsere Nutzer und die Öffentlichkeit zu schützen.

Dienste externer Partner. Die Dienste erlauben es Ihnen ggf. auf Links zu anderen Website, Diensten oder Ressourcen im Internet, einschließlich u. a. von unseren Sponsoren und Facebook zuzugreifen und andere Websites, Dienste und Ressourcen können Links zu den Diensten enthalten. Wenn Sie auf externe Ressourcen im Internet zugreifen, erfolgt dies auf eigene Gefahr. Diese anderen Ressourcen unterliegen nicht unserer Kontrolle und Sie erkennen an, dass wir für deren Inhalte, Funktionen, Richtigkeit, Rechtmäßigkeit, Angemessenheit bzw. sonstige Aspekte solcher Websites oder Ressourcen nicht verantwortlich oder haftbar zu machen sind. Sollten Sie glauben, dass bestimmte verlinkte Inhalte auf anderen Websites, Diensten oder Ressourcen gegen geltendes Recht verstoßen oder ungemessen sein könnten, informieren Sie uns bitte. Wir werden die verlinkten Inhalte prüfen und werden ggf. nach unserem alleinigen Ermessen den Link aus den Diensten entfernen. Die Einbindung jedweden Links bedeutet nicht, dass wir mit den jeweiligen Betreibern verbunden sind. Sie erkennen weiterhin an und stimmen zu, dass wir für etwaige Schäden oder Verluste oder den Vorwurf derselben weder in direkter noch in indirekter Weise verantwortlich bzw. haftbar zu halten sind, die durch die Nutzung bzw. im Zusammenhang mit der Nutzung auf solchen Websites bzw. Ressourcen verfügbaren Inhalte, Waren oder Dienstleistungen oder aufgrund des Vertrauens in diese verursacht wurden.

Kündigung. Wir können Ihren Zugang zu allen bzw. zu Teilen der Dienste jederzeit mit bzw. ohne Angabe von Gründen, mit bzw. ohne vorherige Mitteilung, mit sofortiger Wirkung kündigen, was den Verlust und die Vernichtung aller mit Ihrer Mitgliedschaft zusammenhängenden Informationen zur Folge haben kann. Sollten Sie eine Kündigung Ihres Kontos wünschen, ist dies durch die Befolgung der Anweisungen auf Website bzw. über die Dienste möglich. Alle Bestimmungen dieses Nutzervereinbarung, welche aufgrund ihrer Natur über die Kündigung hinaus fortbestehen, haben über die Kündigung hinaus Bestand, einschließlich u. a. der Lizenzen für Nutzerinhalte, die Bestimmungen zum Eigentum, Gewährleistungsausschlüsse, Schadloshaltung und Haftungsbeschränkungen.

Gewährleistungsausschluss

Wir stehen in keiner besonderen Beziehung bzw. treuhänderischen Pflicht zu Ihnen. Sie erkennen an, dass wir nicht verpflichtet sind, Maßnahme in Bezug auf Folgendes zu ergreifen:

  1. welche Nutzer Zugriff auf die Dienste erlangen;

  2. auf welche Inhalte Sie über die Dienste zugreifen; oder

  3. wie Sie die Inhalte interpretieren oder nutzen könnten.

Sie entbinden uns von jeglicher Haftung Ihnen gegenüber in Bezug auf den Erwerb bzw. den nicht erfolgten Erwerb von Inhalten durch die Dienste. Wir geben keine Zusicherungen in Bezug auf Inhalte, die Bestandteil der Dienste sind bzw. auf die über die Dienste zugegriffen werden kann. Sofern solch ein Haftungsausschluss nicht durch anwendbares Recht untersagt ist, sind wir für die Richtigkeit, die Einhaltung von Urheberrechten für bzw. die Rechtmäßigkeit von Materialien oder Inhalten, die Bestandteil der Dienste sind bzw. auf die über die Dienste zugegriffen werden kann, weder verantwortlich noch haftbar zu halten.

DIE DIENSTE UND INHALTE WERDEN IN DER VORHANDENEN BZW. VERFÜGBAREN FORM UND OHNE JEGLICHE GARANTIE, WEDER DIREKTER NOCH INDIREKTER ART, EINSCHLIESSLICH U. A. VON GEWÄHR DES EIGENTUMSRECHTS, DER NICHTVERLETZUNG, MARKTGÄNGIGKEIT UND EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK BEREITGESTELLT, UND SÄMTLICHE GARANTIEN, DIE SICH STILLSCHWEIGEND AUS DER DURCHFÜHRUNG EINER LEISTUNG BZW. DEM HANDELSBRAUCHS ERGEBEN, WERDEN HIERMIT ALLESAMT AUSDRÜCKLICH AUSGESCHLOSSEN. WIR UND UNSERE VORSTANDSMITGLIEDER, MITARBEITER, VERTRETER, ZULIEFERER, PARTNER UND INHALTEANBIETER GEBEN KEINERLEI GARANTIE, DASS (I) DIE DIENSTE ZU EINEM BESTIMMTEN ZEITPUNKT BZW. ORT SICHER ODER VERFÜGBAR SEIN WERDEN; (II) ETWAIGE DEFEKTE ODER FEHLER BERICHTIGT WERDEN; (III) IN DEN DIENSTEN BZW. ÜBER DIESE VERFÜGBARE INHALTE ODER SOFTWARE FREI VON VIREN ODER ANDEREN SCHÄDLICHEN KOMPONENTEN SIND; ODER (IV) DIE ERGEBNISSE AUS DER NUTZUNG DER DIENSTE IHREN BEDÜRFNISSEN ENTSPRECHEN. IHRE NUTZUNG DER DIENSTE ERFOLGT AUSSCHLIESSLICH AUF IHRE EIGENE GEFAHR. BITTE BEACHTEN SIE, DASS IN EINIGEN LÄNDERN BZW. REGIONEN DER AUSSCHLUSS IMPLIZITER GARANTIEN NICHT ZULÄSSIG IST, SODASS EINIGE DER VORSTEHENDEN AUSSCHLÜSSE NICHT AUF SIE ZUTREFFEN.

Schadenersatz. Sie haben uns, unsere Partner und sowie jeden unserer bzw. deren jeweilige Mitarbeiter, Vertreter, Auftragnehmer, Führungskräfte, Vorstandsmitglieder, Zulieferer und Bevollmächtigte gegen sämtliche Haftung, Ansprüche und Kosten, einschließlich angemessener Anwaltsgebühren, die aus bzw. im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung bzw. missbräuchlichen Nutzung der Dienste und Inhalte sowie aus dem Zugriff auf diese, sowie in anderer Weise aus den Nutzerinhalten, der Verletzung dieses Nutzervereinbarung bzw. aus Verstößen Ihrerseits bzw. durch Dritte unter Nutzung Ihres Kontos oder Ihrer Identität in den Diensten gegen geistige Eigentums- oder sonstige Rechte beliebiger natürlicher oder juristischer Personen zu verteidigen, freizustellen und schadlos zu halten. Wir behalten uns das Recht vor, die ausschließliche Verteidigung und Kontrolle zu allen Angelegenheiten zu übernehmen, die andernfalls der Schadloshaltung durch Sie unterliegen In diesem Fall haben Sie werden Sie uns in Geltendmachung jedweder Einrede unterstützen bzw. mit uns kooperieren.

Haftungsbeschränkung.

  1. Wir haften unbeschränkt für

    1. Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer vorsätzlichen, grob oder einfach fahrlässigen Pflichtverletzung von uns, unseren gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen beruhen;

    2. sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung von uns, unseren gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen beruhen.

  2. Für einfach fahrlässiges Verhalten haften wir nur bei Verletzung einer Pflicht, deren Erfüllung für die Erreichung des Vertrages zweckwesentlich ist und auf deren Einhaltung der Nutzer regelmäßig vertrauen darf (Kardinalpflicht), soweit wir nach den bei Vertragsschluss bekannten Umständen typischerweise mit den verursachten Schäden rechnen mussten, es sei denn, es handelt sich um Schadensersatzansprüche aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.

  3. Im Übrigen ist unsere Haftung – auch für unsere gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen – ausgeschlossen.

SCHLICHTUNGSKLAUSEL Wenn Sie Kaufmann sind, sind Sie damit einverstanden, dass sämtliche Rechtsstreitigkeiten aus dieser Nutzervereinbarung und der zwischen uns und Ihnen bestehenden Vertragsbeziehung einschließlich solcher über die Gültigkeit dieser Nutzervereinbarung unter Ausschluss des ordentlichen Rechtsweges durch ein Schiedsgericht nach der Schiedsgerichtsordnung des International Centre for Dispute Resolution, 120 Broadway, Floor 21, New York, NY 10271, USA, endgültig entschieden werden.

Online Streitbeilegung und Verbraucherschlichtungsstelle

  1. Die Europäische Kommission hat eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereitgestellt, die Sie unter dem folgenden Link finden: http://ec.europa.eu/consumers/odr/

  2. Wir sind zu dieser Angabe rechtlich verpflichtet. Wir beteiligen uns jedoch nicht an dieser Art der Streitbeilegung.

Geltendes Recht

  1. Auf diese Nutzervereinbarung und die zwischen Ihnen und uns bestehende Vertragsbeziehung findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts Anwendung.

  2. Wenn Sie Verbraucher sind, führt die Rechtswahl nicht dazu, dass Ihnen der Schutz entzogen wird, der Ihnen nach den zwingenden Verbraucherschutzvorschriften des Rechts gewährt wird, das an Ihrem gewöhnlichen Aufenthalt gilt. Die Rechtswahl bedeutet auch nicht, dass Sie Ihr Recht vor einem ausländischen Gericht durchsetzen müssen.

Änderungen. Wir behalten uns das Recht vor, nach unserem alleinigen Ermessen jedweden Teil dieser Nutzervereinbarung zu ändern bzw. zu ersetzen, bzw. die Dienste (einschließlich u. a. der Verfügbarkeit von Funktionen, Datenbanken oder Inhalten) jederzeit durch das Posten einer Mitteilung auf der Website bzw. das Senden einer Nachricht über die Dienste per E-Mail oder in einer anderen angemessenen elektronischen Kommunikationsform zu ändern, auszusetzen oder einzustellen. Wir können zudem ggf. bestimmte Funktionen und Dienste bzw. Ihren Zugang auf Teile der bzw. sämtliche Dienste ohne Mitteilung und Haftung einschränken. Wenngleich wir Änderungen rechtzeitig ankündigen, liegt es in Ihrer Verantwortung, diese Nutzervereinbarung regelmäßig auf Änderungen zu prüfen. Ihre fortgesetzte Nutzung der Dienste nach erfolgter Mitteilung über etwaige Änderungen dieser Nutzervereinbarung gilt als Annahme dieser Änderungen.

Sonstiges

Gesamtheit des Vertrags und Salvatorische Klausel. Dieser Nutzervereinbarung ist die gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen und uns in Bezug auf die Dienste, einschließlich der Nutzung der Website, und löst sämtliche vorherigen bzw. gegenwärtigen Kommunikationen und Vorschläge (unabhängig ob in mündlicher, schriftlicher oder elektronischer Form) zwischen Ihnen und uns in Bezug auf die Dienste ab. Erweist sich eine Bestimmung dieser Nutzervereinbarung als nicht durchsetzbar oder ungültig, wird diese Bestimmung im geringsten erforderlichen Umfang begrenzt oder gestrichen, sodass dieser Nutzervereinbarung anderweitig seine volle Kraft und Gültigkeit und Durchsetzbarkeit bewahrt.

Gerichtsbarkeit in Bezug auf Einfuhren und Ausfuhren. Inhalte und Software der BuzzFeed-Website unterliegen ggf. US-amerikanischer Gerichtsbarkeit in Bezug auf Ausfuhren und der Gerichtsbarkeit anderer Länder in Bezug auf Einfuhren. Im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Seite sind Sie allein für die Einhaltung aller geltenden Ausfuhr-, Wiederausfuhr- und Einfuhrkontrollgesetze und Bestimmungen sämtlicher zuständigen Gerichtsbarkeiten, einschließlich u. a. der U.S. Department of Commerce, Export Administration Regulations, 15 CFR Parts 730-774, der Vorschriften über den internationalen Handel mit Waffen (International Traffic in Arms Regulation, ITAR), von einzelne Länder betreffenden Wirtschaftssanktionsprogrammen, die durch das US-amerikanische Office of Foreign Assets Control verhängt wurden, sowie von Gesetzen und Vorschriften einzelner Staaten zur Einfuhr- und Ausfuhrkontrolle, verantwortlich. Sie dürfen Inhalte und Software von dieser Website weder direkt noch indirekt, noch auf dem Wege eines direkten Produkts bzw. solcher Materialien oder Produkte, Software oder sonstiger technischer Informationen, in denen Inhalte oder Software von dieser Website enthalten sind, nutzen, verteilen, übermitteln oder übertragen, es sei denn, dies erfolgt entsprechend sämtlicher geltenden Ausfuhr- und Einfuhrgesetze und Bestimmungen sämtlicher relevanten Gerichtsbarkeiten.

Höhere Gewalt. Wir haften nicht für die Nichterfüllung unserer Verpflichtungen, wenn eine solche Nichterfüllung durch Ursachen bedingt ist, die nach vernünftigem Ermessen außerhalb unserer Kontrolle liegen, einschließlich u. a. mechanischen, elektronischen oder Kommunikationsversagen oder Systemstörungen.

Abtretung. Dieser Nutzervereinbarung betrifft Ihre Person und ist ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung nicht durch Sie abtretbar, übertragbar bzw. unterlizenzierbar. Wir können ggf. jegliche unserer Rechte und Pflichten aus diesem Vertrag ohne Zustimmung abtreten, übertragen bzw. delegieren.

Handlungsmacht. Aus diesem Nutzervereinbarung erwachsen weder Handlungsmacht, Partnerschaften, Joint-Ventures noch Beschäftigungsverhältnisse und keine der Parteien ist befugt, im Namen der jeweils anderen Partei bindende Abmachungen zu treffen.

Mitteilungen. Sofern nicht anderweitig in dieser Nutzervereinbarung festgelegt, erfolgen sämtliche Mitteilungen im Rahmen dieser Nutzervereinbarung schriftlich und gelten als an dem Tag als ordnungsgemäß übermittelt und empfangen, an dem diese mit vorgeschriebener Empfangsbestätigung persönlich übergeben oder durch Postsendung als Einschreiben versandt werden; an dem bei Versand per Fax oder E-Mail der Empfang elektronisch bestätigt wurde; oder als einen Tag nach Versand zugestellt, wenn der Versand durch einen anerkanntem Zustelldienst mit Übernachtzustellung erfolgt. Elektronische Mitteilungen sind an info@buzzfeed.com zu schicken.

Kein Verzicht. Unser Versäumnis, Teile dieser Nutzervereinbarung durchzusetzen, stellt keinen Verzicht auf unser Recht auf Durchsetzung dieser bzw. aller sonstigen Rechte dieses Nutzervereinbarung zu einem späteren Zeitpunkt dar. Der Verzicht auf die Einhaltung in einem bestimmten Fall bedeutet nicht, dass wir in der Zukunft auf die Einhaltung verzichten werden. Ein Verzicht auf Einhaltung dieser Nutzervereinbarung wird nur bindend, wenn wir Ihnen eine schriftliche Mitteilung über solch einen Verzicht durch einen unserer befugten Bevollmächtigten zukommen lassen.

Überschriften. Die Überschriften von Abschnitten und Absätzen in dieser Nutzervereinbarung dienen ausschließlich der besseren Übersicht und haben keinerlei Auswirkungen aus deren Auslegung.

Kontaktdaten und Angaben zum Unternehmen. BuzzFeed, Inc. ist eine nach den Gesetzen des US-Bundesstaats Delaware gegründete Gesellschaft mit ihrem Hauptsitz in: 200 5th Avenue, 8th Floor, New York, NY 10010. Sie können unter der folgenden Adresse Kontakt mit uns aufnehmen: 111 E. 18th Street, 13th Floor, New York, NY 10003, oder unter der folgenden E-Mailadresse: support@buzzfeed.com.

Tag des Inkrafttretens für die Nutzervereinbarung. 04/04/2017